close
Beitragsbild Superhero fly

Auf Grund des Erfolges der ersten Workshops ist es somit wieder so weit, es gibt also neue Termine für die nächsten Workshops zum Thema Social Collaboration mit SharePoint 2013 und Yammer…

Allgemeines zum Workshop

Das Trendthema im Jahr 2013 ist Wissens-Management mit Social-Networking und -Collaboration Plattformen für den Unternehmenseinsatz – und Microsoft spielt hier in der Oberliga. Durch den Kauf von Yammer zeigt Microsoft ganz klar wie wichtig Enterprise Social Collaboration geworden ist. Der Zukauf ermöglicht neben Marktanteilen und Technologie in diesem so wichtigen Markt vor allem wohl das notwendige Wissen, um solche Systeme professionell einzusetzen und um den zugehörigen Zielgruppen einen Mehrwert zu bieten. In diesem Workshop lernen Sie die neuen Technologien zum Thema Microsoft Social Collaboration in SharePoint 2013, Yammer und Office 365 kennen. Dabei wird sehr praxisorientiert präsentiert und auch das Thema Communities und die neuen Möglichkeiten dazu in SharePoint und Office 365 erläutert.  In einer Office 365 Demo-Umgebung werden die neuen Funktionen praxisnah aufgebaut und ebenfalls wird Yammer und dessen Funktionalitäten und vor allem Positionierung durchgegangen. Auch die Projekt-Herausforderungen für die Organisation und die IT werden behandelt , denn Social Collaboration hat sehr viel mit der richtigen Positionierung und der Verankerung in der Organisation zu tun. Erfahren Sie, warum Social Collaboration ein echter Mehrwert für Ihr Unternehmen ist und warum dies das große Thema im Jahr 2013 ist.Themenbereiche

  • Allgemeines zum Thema Social Collaboration
  • Positionierung Microsoft SharePoint 2013 und Microsoft Yammer
  • Überblick – Social Collaboration Funktionen in SharePoint 2013
  • Die neue MySite in SharePoint 2013 und deren Social-Komponenten
  • Die neuen Community Möglichkeiten in SharePoint 2013
  • Architektur von Business Community Portalen
  • Überblick Social Collaboration Funktionen in Yammer
  • Organisatorische Anforderungen an Social Collaboration
  • Implementierungsmöglichkeiten SharePoint, Yammer, Office 365
  • Mobile Apps von Microsoft für mobile Social Collaboration Möglichkeiten
  • SharePoint 2013 Suchmöglichkeiten in Zusammenhang mit Social Collaboration
  • Zahlreiche Live-Demos und praxisorientierter Zugang

Wann?

  • DI 30.07.2013 von 09:30 bis 15:30
  • DO 29.08.2013 von 09:30 bis 15:30

Wo?

  • Microsoft zertifiziertes Trainingscenter
  • it-versity, Schottenfeldgasse 69, A – 1070 Wien
  • Anfahrtsbeschreibung <<hier>>

Kosten

  • 290€ (exkl. 20% MwSt.) pro Teilnehmer

>> Jetzt hier anmelden <<

 

Zum Vortragenden

Der österreichische SharePoint und Office 365 Spezialist und Berater, Herr Nahed Hatahet zeigt in diesem Informationsworkshop die wesentlichen Neuerungen der Microsoft Social Collaboration Plattform (SharePoint, Yammer, Office 365). HATAHET war als Early Adaptor mit diesen neuen Technologien bereits vor der Veröffentlichung der Softwareplattformen vertraut und setzt die Technologien bereits bei seinen Kunden ein und kennt SharePoint seit der ersten Version, nun seit mittlerweile 13 Jahren.

Also vielleicht sehen wir uns ja dort Smiley

LG
Nahed Hatahet | nahed@hatahet.eu

Published: 23.06.2013 17:17

Source: New feed

Nahed Hatahet

The author Nahed Hatahet

Nahed Hatahet ist Gründer und Geschäftsführer eines Wiener IT-Beratungsunternehmens und Produkitivtätsberater. Seit 2010 informiert er im Netz über SharePoint mit vielen Blogbeiträgen in seinen Blogs, die heute alle in www.sharepoint.at vereint sind. Nahed bringt mehr als 23 Jahre Berufserfahrung in der strategischen Beratung und Realisierung von IT Produktivitätslösungen ein und betreut aktuell mit seinem Unternehmen und Team zahlreiche Groß- und Mittelstandskunden-Projekte im nationalen und internationalen SharePoint und Office 365 Umfeld. Er engagiert sich bereits seit der Geburt von SharePoint mit diesen Technologien und konnte sich als Produktivitäts Experte im SharePoint, Office 365 und Azure Umfeld einen Namen machen. Nahed ist bekannt für seine IT Technologieleidenschaft die bei Gesprächen und seinen Vorträgen auch schon mal zu spüren ist.

Leave a Response