close
AllgemeinCollaboration, ProduktivitätMust-HaveSharePoint 2016Success Story, Kundenreferenz

Kundenreferenz: PKE Holding AG – HATAHET begleitet die PKE Holding AG bei der raschen Internationalisierung mit einer konzernweiten Informationsplattform, die sich nach den Bedürfnissen der User richtet

Die PKE Holding AG, die auf Sicherheitstechnik, Kommunikationstechnik, Medientechnik, Verkehrstechnik, Facility Management, Building Systems und Parking Systems spezialisiert ist,  firmierte im Gründungsjahr 1979 unter „Philips Kommunikation und Elektroinstallationen GmbH“. Seit der Umwandlung im September 2000 zur „PKE Electronics AG“ ist das Unternehmen zu 100 Prozent privat geführt und in österreichischer Hand. In den letzten Jahren hat sich die PKE vom mittelständischen Unternehmen zu einem Konzern mit mehr als 1.200 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatzvolumen von 220 Mio. Euro entwickelt. Die Konzernzentrale ist in Wien, Tochterunternehmen und Niederlassungen finden sich in der DACH-Region, in den Wachstumsmärkten von Mittel- und Osteuropa sowie in den Vereinigten Arabischen Emiraten.


„Dank der Unterstützung durch
HATAHET haben wir nun endlich einen personlisierten Zugang zur Informationswelt der PKE.“

Ing. Marcus Serringer
Assistent des Vorstandes bei PKE

 

 

Lesen Sie die ganze Story >> PDF-Download

Hier noch die Key-Facts…

Herausforderung

Ziel bei der PKE Holding AG war es, ein modernes, mehrsprachiges Intranet zu schaffen, das die Internationalisierung und das rasche Wachstum des Konzerns widerspiegelt. Zudem sollte der Digital Workplace der Zukunft bereits im Grundkonzept verankert sein und das Gesamtprojekt mit internem Marketing unterstützt werden.

Lösung

HATAHET hat eine Lösung geschaffen, die bei den Themen Kommunikation und Kollaboration sich ganz nach den speziellen Bedürfnissen des Konzerns richtet. Dank der modularen HATAHETArchitektur ist der Ausbau in Richtung digitaler Arbeitsplatz der Zukunft von Anfang an sichergestellt.

Vorteile

  • Dem Vorstand und den Geschäftsführungen der PKE Holding AG steht heute eine moderne Plattform zur Verfügung, über die sie Informationen konzernweit verbreiten können.
  • Die Mitarbeiter verfügen mit dem zukunftweisenden Intranet über einen individualisierten Einstiegspunkt in die tägliche Arbeitswelt.
  • Die Lösung bildet die Besonderheit bei PKE ab, dass Mitarbeiter in mehreren Units tätig sein können und Projekte über mehrere Organisationseinheiten hinweg abgewickelt werden.
  • Die zentrale Management-Architektur erlaubt die effiziente und einfache Pflege des personalisierten Contents, der von konzernweiten News bis zu bereichsspezifischen Informationen reicht.

 

Sabine Steiner

The author Sabine Steiner

Sabine ist im Bereich Marketing Assistenz und Auftragsabwicklung in einem Wiener IT-Beratungsunternehmen tätig und arbeitet als SharePoint Anwenderin täglich mit Office 365 und SharePoint Lösungen.

Leave a Response