close
Collaboration, ProduktivitätDigitaler ArbeitsplatzMust-HaveSuccess Story, Kundenreferenz

Kundenreferenz: Vernetztes und effizientes Arbeiten – HATAHET initiiert mit moderner Kollaborationsplattform Kulturwandel beim KWP

IWC Liebhartstal II, Wien

Das Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP) ist mit rund 9.000 Bewohnern der größte Anbieter von Seniorenbetreuung in Österreich. Circa 4.200 Mitarbeiter aus über 50 Nationen, dazu 500 ehrenamtliche Mitarbeiter und 70 Zivildiener kümmern sich um die KWP-Kunden in 30 Häusern sowie 150 Pensionistenklubs der Stadt Wien. Zu den weiteren Spezialangeboten gehören betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung, Remobilisation, Betreuung von dementiell Erkrankten sowie Menschen mit sozialpsychiatrischem Betreuungsbedarf.

„Die Kollaborationsplattform KWPedia unterstützt perfekt den Kulturwandel mit Bezug auf vernetztes und effizientes Arbeiten.“

Ing. Mag. (FH) Robert Schlöss,
Leiter Interne Revision im KWP

 

 

 

Lesen Sie die ganze Story >> PDF-Download

Hier noch die Key-Facts…

Herausforderung

Um den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen, entschloss sich das KWP, das veraltete Intranet durch eine moderne Kollaborations-Plattform zu ersetzen.

Lösung

HATAHET hat mit „KWPedia“ ein interaktives Medium geschaffen, das Informationen zielgerichtet vermittelt, die Kommunikation verbessert und vereinfacht sowie die Voraussetzungen für eine zeitgemäße Zusammenarbeit schafft. Damit unterstützt KWPedia den notwendigen arbeitskulturellen Wandel maßgeblich.

Vorteile

  • KWPedia dient den Usern als zentraler Einstiegspunkt in die tägliche Arbeitswelt und unterstützt sie bei ihren Aufgaben.
  • Während die Wartung des bisherigen Intranets in den Händen der IT-Abteilung lag, ist sie nun dezentral organisiert.
  • Rund 300 Sites (Arbeitsbereiche) auf Basis des gleichen Templates erleichtern die Administration.
  • KWPedia bietet bereits in der ersten Ausbaustufe Elemente der modernen Zusammenarbeit (z.B. gleichzeitiges Bearbeiten von Dokumenten und Kommentarfunktion).
  • Das moderne Design und intelligente Suchmöglichkeiten (Volltextsuche) erhöhen die Akzeptanz durch die User vom ersten Tag an.

 

Sabine Steiner

The author Sabine Steiner

Sabine ist im Bereich Marketing Assistenz und Auftragsabwicklung in einem Wiener IT-Beratungsunternehmen tätig und arbeitet als SharePoint Anwenderin täglich mit Office 365 und SharePoint Lösungen.

Leave a Response